Newsroom

GRUENDELPARTNER begleitet Wachstumsfonds Mittelstand Sachsen und S-UBG bei Erwerb und Finanzierung der IT-Service

Gemeinsam mit dem bestehenden Management haben der Wachstumsfonds Mittelstand Sachsen Plus (WMS) sowie die S-Unternehmensbeteiligungsgesellschaft der Sparkasse Leipzig mbH (S-UBG) die Mehrheit an der IT-Service Leipzig GmbH (IT-S) erworben. Die Transaktion erfolgte im Rahmen einer Altersnachfolge.

Ein Team um die Corporate-Partner Dr. Steffen Fritzsche und Dr. Mirko Gründel hat den WMS und die S-UBG umfassend bei der Legal Due Diligence und den aufgrund der bisherigen Beteiligungsstruktur komplexen Vertragsverhandlungen beraten. GRUENDELPARTNER berät und begleitet den WMS und die S-UBG seit vielen Jahren bei Finanzierungen und M&A-Transaktionen im Mittelstands- und Private Equity-Bereich.

IT-S ist ein deutschlandweit führendes Unternehmen im Bereich der zerstörungsfreien Material- und Werkstoffprüfung (Isotopentechnik) und agiert als Dienstleister für Geräte, Ausrüstungen, Zubehör sowie Service und Wartung. Das Unternehmen hat sich in einer attraktiven und stabilen Nische mit hohen Eintrittsbarrieren positioniert und profitiert von den strengen regulatorischen Anforderungen bei Überprüfungen technischer Anlagen.

Anwaltliche Berater WMS/SUBG:

  • GRUENDELPARTNER (Leipzig): Dr. Steffen Fritzsche (Corporate/M&A, Kartellrecht), Dr. Mirko Gründel (Corporate/M&A), Florian Helbig (Lead DD, Commercial, IT, IP), Anne Thomas (Corporate, Kartellrecht), Theresa Thümmler (Corporate), Steffen Tietze (Arbeitsrecht), Ramona Luckner (Tax)

 

Kontakt:
GRUENDELPARTNER
Mädler-Passage, Grimmaische Str. 2-4
04109 Leipzig
Tel.: +49 341 231062-0
Fax: +49 341 231062-30
Email: ed.re1503517271ntrap1503517271ledne1503517271urg@g1503517271izpie1503517271l1503517271