Newsroom

GRUENDELPARTNER berät FIS bei Mehrheitserwerb an der Medienwerft

Die FIS Informationssysteme und Consulting GmbH („FIS“, www.fis-gmbh.de) mit Sitz in Grafenrheinfeld, eines der führenden deutschen SAP-Systemhäuser, hat die Mehrheit an der in Hamburg ansässigen Medienwerft GmbH (www.medienwerft.de) erworben und erweitert dadurch ihre Kompetenzen insbesondere im Bereich SAP Hybris, Online Brand Management und User Experience sowie User Interface Design.

Die FIS ist ein expandierendes Unternehmen mit weltweit über 600 Mitarbeitern und Kernkompetenzen in der Konzeptionierung und Umsetzung von SAP-Projekten sowie der Entwicklung moderner und effizienter SAP-Adaptionen.

Die Medienwerft GmbH gehört zu den erfahrensten Internetagenturen in Deutschland und bietet ein ganzheitliches Leistungsspektrum aus Beratung, Kreation, Technologie sowie Online-Marketing mit einem besonderen Fokus auf E-Branding und E-Commerce an. Sie unterstützt und berät insbesondere bei der Entwicklung, Optimierung und Betreuung von Online-Shops sowie weiteren digitalen Marketingkanälen.

Das national und international tätige Transaktions-Team von GRUENDELPARTNER zählt zu den erfahrensten und personell stärksten M&A-Beratungseinheiten in Mitteldeutschland und hat die FIS umfassend im Rahmen der Due Diligence sowie der Erstellung und Verhandlung des Vertragswerkes anwaltlich begleitet.

 

  • GRUENDELPARTNER: Dr. Steffen Fritzsche (Corporate, M&A, Lead), Dr. Mirko Gründel (Corporate), Florian Helbig (IT-Recht/E-Commerce), Theresa Thümmler (Commercial)

 

Kontakt:
GRUENDELPARTNER
Mädler-Passage, Grimmaische Str. 2-4
04109 Leipzig
Tel.: +49 341 231062-0
Fax: +49 341 231062-30
Email: ed.re1508712698ntrap1508712698ledne1508712698urg@g1508712698izpie1508712698l1508712698