2018: Transaktions-Rekordjahr bei GRUENDELPARTNER

Mit insgesamt 66 nationalen und internationalen M&A- und Finanzierungstransaktionen im Gesamtvolumen von über 400 Millionen Euro war 2018 für die Corporate-Transaktionspraxis von GRUENDELPARTNER das erfolgreichste Jahr der Kanzleigeschichte.

Transaktionsanzahl und Dealvolumen konnten sowohl im Bereich M&A, als auch VC/PE deutlich erhöht werden.

Ausgewählte M&A Transaktionen 2018:

Verkauf Agilion an Siemens; Erwerb IPA durch ARCADIA, Erwerb QUIAGEN Leipzig durch Fidelio; Verkauf revoART an LEDS24; Verkauf CommSolid an Goodix Technology, Erwerb Beteiligung an Korch;
Erwerb Apinauten durch EASY SOFTWARE;

Ausgewählte Venture Capital / Private Equity Transaktionen 2018:

Auswahl Finanzierungsrunden: GoHiring; madebymade; Ilmsens; Speed Care Mineral; Lunch Vegaz; c-LEcta; ucandoo; Pflegeplatzmanager;
PreciPoint; Sunfire; Agrario; Soccerbot; eKiosk.

 

Wir freuen uns sehr über die deutlich gesteigerte Schlagzahl der Transaktionen im Jahr 2018 und bedanken uns bei allen Mandanten für die spannenden, aufregenden und erfolgreichen Projekte!“, sagt Dr. Mirko Gründel (Head of VC/PE).

Sein Partner Dr. Steffen Fritzsche (Head of M&A) ergänzt: „Mit insgesamt mehr als 400 betreuten Transaktionen zählt die M&A/VC/PE-Praxisgruppe von GRUENDELPARTNER zu den erfahrensten und personell stärksten Beratungseinheiten in Mitteldeutschland – wir sind zuversichtlich, dass wir die außerordentlich erfolgreiche Entwicklung 2019 fortsetzen  werden.“

 

Kontakt:
GRUENDELPARTNER
Mädler-Passage, Grimmaische Str. 2-4
04109 Leipzig
Tel.: +49 341 231062-0
Fax: +49 341 231062-30
Email: ed.re1560737279ntrap1560737279ledne1560737279urg@g1560737279izpie1560737279l1560737279