GRUENDELPARTNER berät S-Beteiligungen bei Ansiedlungserfolg für Leipzig

Die RedAnts GmbH, Bremen, einer der bundesweit führenden Industriedienstleister im Bereich des Qualitätsmanagements von Produktionsprozessen, wird 2018 ihren Hauptsitz von der Hansestadt nach Leipzig verlagern. Das sieht die vertragliche Vereinbarung über eine Minderheitsbeteiligung der Leipziger S-Beteiligungen an der vor allem im Automobilsektor tätigen Unternehmensgruppe vor.

Zu den Kunden von RedAnts zählen neben Herstellern wie Mercedes, Porsche und VW auch große Zulieferunternehmen aus dem Automobilbereich. Das vor rund 15 Jahren gegründete Unternehmen beschäftigt bundesweit rund 550 Mitarbeiter und erbringt seine Dienstleistungen von den Standorten in Bremen, Leipzig, Berlin, Stuttgart, Kölleda, Mosel und Hof aus.

Als Beteiligungsfinanzierer der Sparkasse Leipzig investieren die S-Beteiligungen seit 1999 in Unternehmen aus dem Wirtschaftsraum Leipzig und begleiten als Managementpartner für den Technologiegründerfonds Sachsen sowie den Wachstumsfonds Mittelstand Sachsen kleine und mittelständische Unternehmen und deren Investitionsvorhaben.

Ein Team von GRUENDELPARTNER unter Federführung von Dr. Mirko Gründel hat die Transaktion im Rahmen der Due Diligence sowie der Vertragsgestaltung und -verhandlung begleitet.

  • GRUENDELPARTNER:
    Dr. Mirko Gründel (Lead, Corporate),
    Steffen Tietze (Arbeitsrecht), Florian Helbig (IP/IT),
    Denis Koudous (Commercial, alle Leipzig)

Kontakt:
GRUENDELPARTNER
Mädler-Passage, Grimmaische Str. 2-4
04109 Leipzig
Tel.: +49 341 231062-0
Fax: +49 341 231062-30
Email: ed.re1529859634ntrap1529859634ledne1529859634urg@g1529859634izpie1529859634l1529859634