Newsroom

Eckert & Ziegler erwirbt mit GRUENDELPARTNER Gamma-Service Group

Die Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG (Eckert & Ziegler), ein Spezialist für isotopentechnische Anwendungen in Medizin, Wissenschaft und Industrie, hat den Wettbewerber Gamma-Service übernommen. Gamma-Service ist mit Gesellschaften in der Schweiz, Deutschland und Tschechien ein Spezialist für die Herstellung von isotopentechnischen Produkten für Medizin und Industrie und erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2016 einen Umsatz von rund 20 Mio. EUR.

Die an der Börse Frankfurt (a.M.) gelistete Eckert & Ziegler AG gehört mit rund 610 Mitarbeitern zu den weltweit größten Anbietern von isotopentechnischen Komponenten für Strahlentherapie und Nuklearmedizin.

Ein internationales Team unter Federführung von Dr. Steffen Fritzsche  (GRUENDELPARTNER) hat die Eckert & Ziegler AG umfassend im Rahmen der Due Diligence sowie der Vertragsgestaltung und -verhandlung beraten. GRUENDELPARTNER hatte Eckert & Ziegler bereits in der Vergangenheit bei der Prospekterstellung für Kapitalmaßnahmen sowie bei strategischen Investments unterstützt.

  • GRUENDELPARTNER:
    Dr. Steffen Fritzsche (Lead, Corporate, Berlin),
    Dr. Mirko Gründel (Corporate), Steffen Tietze (Employment),
    Florian Helbig, Theresa Thümmler, Anne Schwanke
    (alle Commercial, alle Leipzig)
  • Berry Smith LLP:
    Andrew Bound, Paul Evans (beide Corporate, beide Cardiff)
  • Havel Holasek & Partner:
    Pavel Nemecek, Petra Tomsu, Juraj Petro
    (alle Corporate / Commercial, alle Prag)
  • Wenner & Uhlmann:
    Dr. Christoph Born, Dr. Andreas Blattmann
    (beide Corporate, beide Zürich)

 

Kontakt:
GRUENDELPARTNER
Mädler-Passage, Grimmaische Str. 2-4
04109 Leipzig
Tel.: +49 341 231062-0
Fax: +49 341 231062-30
Email: ed.re1503128053ntrap1503128053ledne1503128053urg@g1503128053izpie1503128053l1503128053