Newsroom

GRUENDELPARTNER und Greenaway Scott beraten Clinical Innovations beim Erwerb der Brenner Medical

Clinical Innovations, Inc., eines der größten Unternehmen für medizinische Geräte, das sich exklusiv auf Entbindungsstationen und neonatale Intensivstationen konzentriert, hat über ihre Tochtergesellschaft Clinical Innovations Europe die Brenner Medical GmbH erworben. Der Erwerb stärkt die Präsenz von Clinical Innovations in Europa und weltweit.

Als Portfoliounternehmen der Pritzker Group hat Clinical Innovations durch konsequente Erweiterung stetig ihre Marktpräsenz bis hin zum Marktführer in spezialisierten Produktbereichen ausgebaut. Der Erwerb von Brenner Medical baut auf dem bisherigen Erfolg durch die Gründung der Clinical Innovations Europe im Jahr 2014 auf.

Brenner Medical wurde im Jahr 1997 von Angelika Salomon gegründet und vertreibt innovative Produkte für Obstetrik und Gynäkologie.

Ein internationales Anwaltsteam unter Federführung von Matthew Sutton (Greenaway Scott) und Dr. Steffen Fritzsche (GRUENDELPARTNER) hat Clinical Innovations umfassend bei der Due Diligence und den Vertragsverhandlungen beraten. Greenaway Scott (Cardiff, UK) und die Leipziger Transaktionseinheit von GRUENDELPARTNER beraten laufend internationale Mandanten bei grenzüberschreitenden Unternehmenstransaktionen.

  • GRUENDELPARTNER:
    Dr. Steffen Fritzsche (Lead, Corporate/M&A),
    Florian Helbig, Anja Bayer,
    Matthias Kipry (alle Corporate/Commercial)
  • Greenaway Scott:
    Matthew Sutton (Lead, Corporate/M&A),
    Elle McCook (Corporate)

 

Kontakt:
GRUENDELPARTNER
Mädler-Passage, Grimmaische Str. 2-4
04109 Leipzig
Tel.: +49 341 231062-0
Fax: +49 341 231062-30
Email: ed.re1508449528ntrap1508449528ledne1508449528urg@g1508449528izpie1508449528l1508449528