EASY SOFTWARE AG übernimmt die Mehrheit an der Apinauten GmbH

Die EASY SOFTWARE AG übernimmt die Mehrheit an der Apinauten GmbH mit Sitz in Leipzig und verschmilzt diese mit ihrer Cloud Tochter. In einem ersten Schritt hat EASY 72,3 Prozent der Anteile erworben – die volle Integration wird mit Wirkung 2020 angestrebt.

GRUENDELPARTNER berät bei Verkauf von Zehnder

Der Wachstumsfonds Mittelstand Sachsen (WMS) hat gemeinsam mit der MS Industrie AG und der MuM Industriebeteiligungen GmbH den deutschen Pumpenspezialisten Zehnder Pumpen GmbH an die französische SFA Group veräußert.

2018: Transaktions-Rekordjahr bei GRUENDELPARTNER

Mit insgesamt 66 nationalen und internationalen M&A- und Finanzierungstransaktionen im Gesamtvolumen von über 400 Millionen Euro war 2018 für die Corporate-Transaktionspraxis von GRUENDELPARTNER das erfolgreichste Jahr der Kanzleigeschichte.

GRUENDELPARTNER berät TGFS bei Finanzierungsrunde der Senorics über € 2,3 Millionen

Das Dresdner Sensorik-Startup Senorics (www.senorics.com) sammelt in seiner Seed-Finanzierungsrunde € 2,3 Millionen ein. Zu den Inverstoren zählen der Technologiegründerfonds Sachsen (TGFS), der Hauptinvestor Ventura Investment GmbH (Ventura) sowie die TUDAG TU Dresden Aktiengesellschaft. Das sächsische Hightech-Unternehmen ist Spezialist für neuartige Nahinfrarot (NIR)-Spektroskopie-Sensoren.

GRUENDELPARTNER berät bei siebenstelliger Finanzierungsrunde der Infrasolid

Der Technologiegründerfonds Sachsen (TGFS) sowie die VNG Innovation GmbH (VNG Innovation) investieren im siebenstelligen Bereich in die Infrasolid GmbH (Infrasolid). Infrasolid (www.infrasolid.com) ist eine Ausgründung aus dem Institut für Festkörperelektronik (IFE) an der Technischen Universität Dresden (TU Dresden).

GRUENDELPARTNER berät bei Agilion-Übernahme durch Siemens

Siemens hat zum 29. März 2018 die Agilion GmbH mit Sitz in Chemnitz übernommen. Agilion ist ein führender Anbieter für industrielle Funkortungslösungen (Real-Time Locating Systems, RTLS) in den Hauptanwendungsfeldern Produktion, Logistik und Wartung.

GRUENDELPARTNER berät bei € 2 Mio. Finanzierung der NAVENTIK

Der Technologiegründerfonds Sachsen (TGFS) und die GPS Ventures GmbH investieren € 2,0 Mio. in die NAVENTIK GmbH aus Chemnitz. Die im Januar 2017 gegründete NAVENTIK hat mit der „PATHFINDER“-Technologie eine softwarebasierte Technologie zur satellitennavigationsgestützten Lokalisierung (GNSS) von Fahrzeugen entwickelt, um dem Ziel selbstfahrender Fahrzeuge einen entscheidenden Schritt näher zu kommen.

1 2 3 4 5 9